Hintergrund grau

GABY2000 Ltd. & Co. KG - Software für den Gebäudedienstleister   ❘   Brombergerstr. 6   ❘   40599 Düsseldorf   ❘   Telefon 0180 5 55 22 90   ❘   Telefax 0180 5 55 29 21   ❘   E-Mail info@gaby2000.de   ❘   www.gaby2000.de

Es war einmal ...

Als Softwarelieferant bringen wir unseren Kunden eine qualitativ hochwertige und passende Lösung für die Aufgaben der Verwaltung. Wir kennen die Bran­chen unserer Anwender und bleiben sicher auf dem neuesten Stand der Technik.

Wir sind darauf ausgerichtet, unseren Kunden Sicher­heit im Umgang mit den Programmen zu ge­ben. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, die sich schnell ändernden Rahmenbedingungen immer wie­der aufs Neue zu betrachten und darauf zu rea­gie­ren.

Dabei geben wir keine übereilten Ratschläge. Wir ana­ly­sie­ren die Probleme und Aufgabenstellungen gründ­lich und erarbeiten mit unseren Kunden pass­genaue und individuelle Lösungen.

Obwohl wir standardisierte Softwaremodule ver­wen­den, dies ist auch eine Frage der Be­zahl­bar­keit, sind wir uns bewusst, jeder Kunde benö­tigt ein gewisses Maß an Individualität.

Wir sind überzeugt davon, jedes mittelständisches Un­ter­nehmen braucht eine, auf seine Kunden aus­ge­rich­tete Organisation um profitabler zu sein als seine Mit­bewerber. Dies erreichen wir durch ein aus­ge­wo­ge­nes Verhältnis zwischen der Stan­dar­disierung und der nö­ti­gen Individualität. Wir denken und handeln nicht in Pro­duk­ten, sondern in kundenspezifischen Lösungen.

Wir verbinden die Kompetenzen eines Soft­ware­hau­ses mit den Stärken einer Un­ter­nehmens­beratung.

Vergleicht man ein Unternehmen mit einem Fahrzeug, so ist die Produktion der Motor und der Verkauf der Treib­stoff. Die Verwaltung aber ist das Getriebe, wel­ches die Leistung der Produktion und die Energie des Verkaufes erst auf die Straße überträgt und das Fahr­zeug vorantreibt.

 Wir liefern nicht nur ein stabiles und effektiv ar­bei­ten­des Getriebe. Wir schulen unsere Kunden auch in dessen Anwendung. In welchem Gang fährt man an und in welchen Situationen muss herauf- oder he­run­ter­geschaltet werden. So gesehen sind wir das Öl im Getriebe, das für eine störungsfreie Schmierung sorgt.


„Das Geheimnis des Erfolges ist es, den Standpunkt des Anderen zu verstehen“   (Henry Ford)